Drupal Commerce

Mit Drupal Commerce kann jede Art von eCommerce Modell umgesetzt werden, da der Aufbau und die Prozesse in Drupal Commerce im Gegensatz zu anderen Shop Systemen frei gestaltbar sind.
Das Zusammenspiel von Drupal und Drupal Commerce ermöglicht die Kombination von e-Commerce, redaktionellen Inhalten und Kundenbeiträgen. Außerdem ist Drupal Commerce für eCommerce auf verschiedenen Kanälen erweiterbar.

Highlights

  1. Content Management & E-Commerce - Produkte und redaktionelle Inhalte werden einheitlich verwaltet und können miteinander verknüpft werden.
  2. Flexible Geschäftsprozesse – Aufbau und Prozesse in DrupalCommerce sind frei gestaltbar.
  3. Digitale Produkte - Mit Drupal Commerce können Sie neben physischen Gütern auch alle Arten von digitalen Gütern und digitalen Dienstleistungen verkaufen.
  4. Zukunftsfähig - DrupalCommerce wird gemeinsam mit Drupal von einer großen Open-Source Entwickler Community weiterentwickelt.
  5. Innovativ - Stetig werden von der großen Zahl freier Entwickler neue Module entwickelt, mit denen auf neue Trends im E-Commerce reagiert wird.
  6. Open Source - Drupal, Drupal Module und DrupalCommerce sind kostenlos und quelloffen.
  7. Volle Kompabilität mit Drupal 7 – Drupal Commerce erweitert die bewährten Stärken des weltweit verbreiteten CMS Drupal.
  8. Global - Drupal Commerce ist auf die Verwaltung von unterschiedlichen internationalen Währungen, Steuern und Sprachen ausgelegt.
  9. Mehrere TouchPoints, eine Plattform - Drupal Commerce ermöglicht e-Commerce an verschiedenen Points of Sale (Mobile, Webseite, Display..), verwaltet durch ein einziges Backend.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.